Team Magnesium Pur – The Bavarian Grasshoppers

magnesium-teamfahrzeug

Das Autohaus Ortner ist neuer Sponsor für das Starnberger Radsport Team Magnesium Pur.

Das Radsport Team Magnesium Pur ist zukünftig mit einem neuen Teamwagen auf den Straßen zu sehen. Der Passat GTE ist ein umweltfreundliches Hybrid-Fahrzeug vom neuen Sponsor dem Autohaus Ortner. Die feierliche Übergabe des neuen Teamfahrzeugs fand im festlichen Rahmen statt. Herr Alois Moser (2.v.r), geschäftsführender Gesellschafter des Autohauses übergab die Schlüssel an den sportlichen Leiter und Vorstand, Herrn Michael Geisenberger (3.v.r) von dem Starnberger Radsport Team. „Wir sind mächtig stolz ein so tolles Fahrzeug zu bekommen und sehen dies auch als weiteren Anreiz uns in der deutschen Radsportbühne unter den anderen Amateur- und Profi-Teams zu präsentieren“, so Andreas Batzek (1.v.r.) ebenfalls Vorstand und aktiver Rennfahrer des Teams. „Und neben dem faszinierenden und umweltfreundlichen Radsport wird so mit einem Hybrid-Fahrzeug (Kombination von elektrischen und Verbrennungsmotorantrieb) auf den Fahrten zu den Rennen auch noch die Umwelt geschont, so Alois Moser, Geschäftsführer vom Autohaus Ortner. Da er selbst früher ein aktiver Radsportler in der internationalen Amateurklasse war und viele Rennen gewonnen hat, war für Herrn Moser die Unterstützung des besten oberbayerischen Radsport Teams Magnesium Pur keine Frage. „Zu uns, dem Autohaus Ortner – dem Autohaus mit Lächeln, mit Präsenzen in Murnau, Weilheim und Starnberg passt so ein in unserer Region verwurzeltes Radsport Team bestens“. Einige Fahrer der Mannschaft präsentierten sich bei der Fahrzeugübergabe mächtig stolz.

Lesen Sie hier weiter …